Jetzt holen wir uns mal gemeinsam einen runter!

Veröffentlicht am 6. März 2015 von

Zu Beginn der Edathy-Affäre hatte ich in einer kleinen Satire Überlegungen zum Hype um Kinderpornografie angestellt. Die waren genauso polemisch wie das, was jetzt folgt, und jedes Wort sollte unbedingt ernst genommen werden. Kleine Kinder haben kein Bewusstsein für das, was sich nach Ansicht der Erwachsenen nicht gehört. Sie pupsen z.B. hemmungslos in der Öffentlichkeit. […]weiterlesen

Ein Tag voller Klicks in Köln

Veröffentlicht am 2. März 2015 von

Geschrieben von Rechtsanwältin Kerstin Reiß Am Samstag durfte ich in Köln an einem Seminar u.a. über die technische Optimierung von Websites teilnehmen. Das Seminar war informativ und souverän geleitet. So referierten unter anderem Herr Prof. Dr. Oliver Pott von der Internet-Marketing Firma Founders mit Sitz in Paderborn, der auch als Professor für Unternehmensgründungen an einer […]weiterlesen

American Rust

Veröffentlicht am 1. März 2015 von

Mir kommt es so vor, als gebe es immer weniger Romane, für die man Zeit aufbringen sollte. Oder die wirklich guten Bücher sind in der Masse der jährlichen Veröffentlichungen nur noch schwer zu entdecken? Den vom Marketing getragenen Buchempfehlungen will man kaum trauen, und das Leben ist zu kurz, um jeden Quatsch anzulesen. Walter Benjamin […]weiterlesen

Quiz – Mafia

Veröffentlicht am 27. Februar 2015 von

Mit „Mafia“ wird eine hierarchisch strukturierte, kriminelle Organisation bezeichnet, die sich mit ihren Syndikaten zunächst in den USA und in Deutschland ausbreitete. Die Mafia entstand im 19. Jahrhundert in Italien. Woher der Begriff kommt ist umstritten. So wird er z.T. aus dem arabischen Wort „maha“ für Höhle oder Grotte (mafie nannte man in der sizilianischen […]weiterlesen

Der Horror beim Cornflakes-Essen

Veröffentlicht am 10. Februar 2015 von

In den 1970iger Jahren hatten sich in den USA sorgeberechtigte Eltern, deren Kinder von einem nicht sorgeberechtigten Elternteil entführt worden waren, zum „missing children´s movement“ zusammengetan. Sie kritisierten in öffentlichen Stellungnahmen das zögerliche Verhalten der Polizei, die das plötzliche Verschwinden von Kindern in diesem Zusammenhang eher als Ausdruck häuslicher Probleme denn als Kidnapping betrachtete und […]weiterlesen

Kurze Zusammenfassumg zum Gesetzesentwurf zur Neureglung des Ausbleibens des Angeklagten in der Beru­fungsverhandlung (§ 329 StPO)

Veröffentlicht am 9. Februar 2015 von

Ein Kurzer Beitrag unserer künftigen Junganwältin Kerstin Reiß: I. Im deutschen Strafverfahrensrecht gilt traditionell der Grundsatz, dass gegen eine abwesende oder ausgebliebene Person im erstinstanzlichen Verfahren keine Hauptverhandlung stattfinden darf. Dieser Grundsatz ist ausdrücklich in den §§ 230 Abs. 1 und 285 Abs. 1 der Strafprozessordnung normiert. Das vorgenannte Anwesenheitsprinzip basiert maßgeblich auf dem Verfahrensgrundsatz […]weiterlesen

Quiz- Lösung, 7.2.15, Essay

Veröffentlicht am 8. Februar 2015 von

Nochmals die Aufgabe: Essays sind stilistisch geschliffene, geistreiche Abhandlungen in einem meist kürzeren Prosatext, in dem der Autor wissenschaftliche, kulturelle oder gesellschaftliche Phänomene ohne klassischen Formzwang pointiert und oft ironisch untersucht. Im französischen Essay steht dabei die Persönlichkeit des Verfassers im Vordergrund, während es im englischen Essay mehr um die wissenschaftlich kritische Behandlung eines Gegenstandes […]weiterlesen

Quiz – 6.2.15, Essay

Veröffentlicht am 6. Februar 2015 von

Essays sind stilistisch geschliffene, geistreiche Abhandlungen in einem meist kürzeren Prosatext, in dem der Autor wissenschaftliche, kulturelle oder gesellschaftliche Phänomene ohne klassischen Formzwang pointiert und oft ironisch untersucht. Im französischen Essay steht dabei die Persönlichkeit des Verfassers im Vordergrund, während es im englischen Essay mehr um die wissenschaftlich kritische Behandlung eines Gegenstandes geht. 1. Wer […]weiterlesen

Seite 2 von 3412345...102030...Letzte

Unsere Webseiten verwenden Cookies, wenn Sie unsere Webseiten nutzen, so sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
akzeptieren und Mitteilung ausblenden
x