Jobcenter-Prozess vor dem Landgericht Düsseldorf



Veröffentlicht am 8. März 2013 von

Foto: dpa

Foto: dpa

Aus N-TV.de am 7.3.2012

“ … Die Verteidiger hatten argumentiert, ihr Mandant aus Marokko spreche kaum Deutsch und habe die Erklärung schlicht nicht verstanden. Ein Sachverständiger hatte dem Angeklagten eine deutlich verminderte Intelligenz attestiert. Hinweise auf eine verminderte Schuldfähigkeit hatten die Gutachter nicht feststellen können … „


Kategorie: Pressespiegel
Permalink: Jobcenter-Prozess vor dem Landgericht Düsseldorf
Schlagworte: