Grundlage für das Urteil gegen Artur P., der seine Nachbarin tötete, war seine Aussage bei der Polizei.

Veröffentlicht am 11. Juli 2012 von
Aus der WZ-Newsline von Heike Ahlen am 11.7.2012 „… Im Gerichtssaal hatte P. später einige Aussagen revidiert, unter anderem zur Vergewaltigung, die er vorher eingestanden hatte. Sein Anwalt Gerd Meister ist mit dem Urteil nicht zufrieden. Er hatte in seinem Plädoyer am Dienstag noch eine neue Theorie aufgeworfen und dazu den Antrag eines neuen Gutachtens […]weiterlesen

Gutachter sagt, wie der junge Schwarzafrikaner starb. Weitere Zeugen werden noch gehört.

Veröffentlicht am 1. Juni 2012 von
    Verteidiger Felix Menke vor dem Landgericht Aus WZ-Online von Heike Ahlen am 1.6.2012 „… Die Schädelverletzungen stammen von massiver stumpfer Gewalt Diverse Zeugen hatten berichtet, dass die Schläge nur von Vater und Sohn ausgegangen seien, David M. und seine beiden Freunde hätten nicht zugeschlagen. Eventuell, so kündigte Verteidiger Gerd Meister an, könnte es […]weiterlesen




67-Jährige vergewaltigt und erschlagen: Teppichmörder will gestehen

Veröffentlicht am 15. Mai 2012 von
  Aus der WZ-Online; 15.5.2012, von Heike Ahlen „… Dann schaltet sich Verteidiger Gerd Meister ein. Es gebe gewichtige Gründe, warum sein Mandant an diesem Tag schweigen werde – sowohl zu seiner Person als auch zu den Vorwürfen. Meister kündigt allerdings an: „Das Wesentliche der Anklageschrift wird mein Mandant einräumen …“weiterlesen




Ein flüchtiger Blick in die Augen entlarvt den Bankräuber

Veröffentlicht am 8. Mai 2012 von
Aus An-Online.de (Aachener Nachrichten) von ha am 8. Mai 2012 „Erkelenz/Mönchengladbach. Viermal hatte Norbert W. gemeinsam mit einem anderen Mann Filialen der Kreissparkasse Heinsberg im Jahr 2011 überfallen. Was den Mittäter angeht, der nur bei zwei der Überfälle in Erscheinung trat und ansonsten im Auto wartete, so schweigt W. weiterhin über dessen Identität aus Angst, […]weiterlesen

Unmöglicher Auftrag? Wenn Anwälte Mörder verteidigen

Veröffentlicht am 30. April 2012 von
Aus Planetopia am 30.4.12 „… Der Prozess um Massenmörder Anders Behring Breivik beschäftigt derzeit die Menschen auf der ganzen Welt. Welche Motive hatte der Mann bei seinem Attentat auf das Osloer Regierungsviertel und seinem Amoklauf auf der Insel Utoya? Fragen, die in den kommenden Wochen die Richter in Norwegen beantworten müssen. Doch wie fühlt sich […]weiterlesen




Grevenbroich – Sieben Jahre Haft für den Hammermörder

Veröffentlicht am 29. März 2012 von
Aus RP-Online von Marc Pesch am 29.3.2012 „… „Damit haben wir unser Ziel erreicht“, zog Verteidiger Gerd Meister im Anschluss ein Fazit. Der Neusser Rechtsanwalt hatte bereits im ersten Verfahren im vergangenen Jahr eine Strafe deutlich unter neuneinhalb Jahren beantragt, die letztlich vom Gericht verhängt worden waren …“weiterlesen

Neuss – A 46-Mord: Zwölf Jahre Haft

Veröffentlicht am 5. Januar 2012 von
Aus RP-Online von Marc Pesch am 5.1.2012 “ … Revision wollen weder Staatsanwaltschaft noch Verteidigung einlegen. „Angesichts der schwierigen Beweislage bin ich damit zufrieden“, sagte Staatsanwältin Schreiber. Rechtsmediziner hätten kaum Verwertbares an der Leiche feststellen können. Auch die Verteidigung zeigte sich einverstanden. „Zwölf Jahre sind eine lange Zeit“, meinte Anwalt Gerd Meister, „dennoch gibt das […]weiterlesen

Seite 4 von 7 Erste...23456...Letzte

Unsere Webseiten verwenden Cookies, wenn Sie unsere Webseiten nutzen, so sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
akzeptieren und Mitteilung ausblenden
x