Felix Menke – Fachanwalt für Strafrecht1 – Wirtschaftsjurist (Uni. Bayreuth)

Rechtsanwalt Felix Menke, Jahrgang 1980, absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften u.a. an der Universität Bayreuth, wo er zudem die Zusatzqualifikation „Wirtschaftsjurist“ erwarb.

Darüber hinaus studierte er ein Jahr internationales Recht an der University of Limerick in Irland.
Schon während seines Referendariats am OLG Düsseldorf legte Rechtsanwalt Menke sein Schwerpunkt auf den strafrechtlichen Bereich. Währenddessen arbeitete er u.a. als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der hiesigen Kanzlei.

Weitere Stationen im Referendariat waren die Staatsanwaltschaft sowie die Stabstelle Umweltkriminalität im Umweltministerium Nordrhein-Westfalen.
Felix Menke ist Fachanwalt für Strafrecht und hat in vielen Verfahren in den unterschiedlichsten strafrechtlichen Bereichen verteidigt.
Für ihn ist neben einer sachlich fundierten Verteidigungsstrategie auch die intensive Mandatsbetreuung in jedem Verfahrensstadium Teil seiner Auffassung von einer erfolgreichen Strafverteidigung.

 

Strafrechtliche Arbeitsschwerpunkte:

  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Sexualstrafrecht
  • Gewalt- und Vermögensdelikte
  • Steuerstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Allgemeines Strafrecht

Fremdsprachen

  • Englisch

 

1 im Angestelltenverhältnis

Unsere Webseiten verwenden Cookies, wenn Sie unsere Webseiten nutzen, so sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
akzeptieren und Mitteilung ausblenden
x