Arzt- und Medizinstrafrecht

Veröffentlicht am 3. April 2012 von
aktuelle Beiträge lesen
Praktizierende Ärzte, egal ob sie im Krankenhaus oder in eigener Praxis tätig sind, tragen eine große Verantwortung für das Leben und die Gesundheit ihrer Patienten. Sie sind stets um das Wohl ihrer Patienten bemüht und gehen dabei häufig an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit, um anderen zu helfen. Trotzdem kommt es nicht selten vor, dass […]weiterlesen




Betäubungsmittelstrafrecht

Veröffentlicht am 3. April 2012 von
aktuelle Beiträge lesen
Seit Jahrtausenden konsumieren Menschen der unterschiedlichsten Kulturen bewusstseinsverändernde Stoffe, teils als Genuss-, Rausch-, Heil- oder Schlafmittel, teils als Helden- oder Liebestränke, teilweise als Gift. Die hierbei verwandten Substanzen wurden dabei in einigen Kulturen als Genussmittel gepflegt und verbreitet und gleichzeitig in anderen Ländern als Drogen verboten. Zumeist gingen die Menschen im Rahmen ihrer kulturellen Bräuche vernünftig mit diesen […]weiterlesen




Jugendstrafrecht

Veröffentlicht am 3. April 2012 von
aktuelle Beiträge lesen
Seien wir als Erwachsene einmal ehrlich zu uns selbst und versuchen wir vielleicht Verdrängtes wieder aus unserem Gedächtnis hervorzuholen. Wer als Jugendlicher keine Straftat begangen hat, mit dem stimmt was nicht und seien es auch nur geklaute Kaugummis, frisierte Mofas – oder wie bei mir – 30 Radiergummis, 20 Bleistifte, 17 Spitzer usw. die ein […]weiterlesen




Mord- und Totschlagsverfahren

Veröffentlicht am 3. April 2012 von
aktuelle Beiträge lesen
Die Verteidigung in Mord- und Totschlagsverfahren stellt auch für den erfahrenen Strafverteidiger eine besondere Herausforderung dar, geht es doch zumeist um langjährige – wenn nicht sogar um lebenslange – Freiheitsstrafen, Sicherungsverwahrung oder Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus. Obwohl mit der Einführung des Fachanwalts für Strafrecht im Jahr 1997 die Verteidigung in Schwurgerichtsverfahren nun auch offizieller […]weiterlesen




Sexualstrafrecht

Veröffentlicht am 3. April 2012 von
aktuelle Beiträge lesen
Sexualstrafsachen sind für die den Stammtisch bedienende Boulevardpresse ein gefundenes Fressen, um öffentlich mit dem Unglück anderer ins Bett zu gehen. Insbesondere beim Thema Kindesmissbrauch findet in geradezu kampagnenartiger Skandalisierung eine moderne Hexenjagd statt, die den Eindruck einer flutartigen Zunahme von Sexualstraftaten erweckt und geeignet ist 50 % der strafmündigen Bevölkerung unter Generalverdacht zu stellen. […]weiterlesen




Steuerstrafrecht

Veröffentlicht am 3. April 2012 von
aktuelle Beiträge lesen
Wenn ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren droht, übernehmen Steuerberater im Zuge ihrer laufenden steuerrechtlichen Beratung oft auch die Verteidigung – mit z.T. katastrophalen Folgen für den Mandanten, wie sich spätestens bei Anklageerhebung zeigt. So sehr es richtig ist, dass nicht nur die im Rampenlicht stehenden Steuergroßverfahren, sondern auch die alltäglichen Steuerstrafsachen, vertiefte Kenntnisse des aktuellen Steuerrechts erfordern, […]weiterlesen




Strafrechtliches Produkthaftungsrecht

Veröffentlicht am 3. April 2012 von
aktuelle Beiträge lesen
Die strafrechtlichen Aspekte der Produktverantwortung sind in der Rechtsprechung und Literatur zunächst eher stiefmütterlich behandelt worden und fanden auch in der öffentlichen Wahrnehmung bis in die 90iger Jahre hinein nur wenig Beachtung. Das hat sich spätestens seit der “Lederspray-Entscheidung”, mit der der BGH tragende Grundsätze zur strafrechtlichen Produktverantwortung – insbesondere auch der Geschäftsleitung – aufgestellt […]weiterlesen




Seite 1 von 212

Unsere Webseiten verwenden Cookies, wenn Sie unsere Webseiten nutzen, so sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
akzeptieren und Mitteilung ausblenden
x